• 1
  • 2
  • 3

Kreuzaltar webHerzlich willkommen bei uns in St. Martin!

Inzwischen feiern wir wieder - unter Beachtung der gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen - Gottesdienste in der St. Martinskirche.

Für gewöhnlich finden die Gottesdienst um 09:30 Uhr (Hauptgottesdienst) und um 11:00 Uhr (Predigtgottesdienst) in St. Martin statt.

Ob und unter welchen aktuellen Voraussetzungen Taufen und kirchliche Trauungen stattfinden können, erfahren Sie jeweils im persönlichen Gespräch. Darum scheuen Sie sich nicht und rufen Sie uns an:

Pfarrer Ralf Matthes – 08331 495049  
Pfarrer Severin Brodersen – 08331 3305
Dekanin Claudia Schieder – 08331 856910
Dekan Christoph Schieder – 08331 856910

Haben Sie Fragen zu besonderen kirchlichen Terminen, zum Beispiel Feiern Ihrer Familie, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: pfarramt.stmartin.mm@elkb.de oder telefonisch während der Bürozeiten unter der Telefonnummer 08331 856920

St. Martin kann in der Regel täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr unter Berücksichtigung der Hygienevorgaben wieder besichtigt werden. <<<>>> Der Martinsturm kann ab dem 1. Juli wieder täglich um 15 Uhr in Gruppen von maximal 6 Personen bestiegen werden. Kontaktdatenerhebung erforderlich. <<<>>> Nähere Informationen siehe "Hygienekonzepte" und "Sie dürfen uns wieder besuchen"

Wo möchten Sie Platz nehmen?

DSC00183

Am Sonntag den 5. Juli um 10 Uhr feiern wir den zweiten "Gottesdienst an der frischen Luft" im Garten des Amendinger Schlößles (Untere Str. 15).

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Das war haarscharf! 

Wer kann schon von sich behaupten, den Reformator vor Blitzschlag gerettet zu haben? – Ich zum Beispiel! Aber es war beim ersten Mal gar nicht so leicht!  Martin Luther mahnte nicht nur einmal im sächsischen Akzent: „Das war haarscharf!“

16 11 05 Lutherspiel Bild

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kirche und Diakonie – fest im Sattel!

silhouette 683751 640

Bild: Pixabay.com

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Vom 17. Juni bis 07. Juli nimmt das Evangelische Dekanat und das Diakonische Werk Memmingen an der Aktion teil: „Kirche und Diakonie – fest im Sattel!“

Im Memminger Ranking sind wir Stand Mittwoch Abend auf Platz 8. Seien Sie dabei und pushen Sie unser Team sowie Memmingen insgesamt mit Ihren Kilometern nach vorne!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der verhüllte Reichstag, die Kuppel und Adam und Eva

berlin 4663539 640

Bild: Pixabay.com

Vor 25 Jahren verpackte das Künstlerehepaar Christo und Jeanne-Claude den Reichstag in ein aluminiumbedampftes Gewebe. Nach der Aktion begannen die Vorbereitungen für den Bau der neuen gläsernen Kuppel.
Die heutige Morgenandacht im Deuschlandfunk blickt unter dem Titel "Barmherzige Hüllen" zurück und verknüpft die Erinnerung mit der Geschichte vom Sündenfall in 1. Mose 3.

Ihr Pfarrer Severin Brodersen

Drucken E-Mail

Einladung Gottes

Eine Einladung auszusprechen oder anzunehmen ist momentan eine spannende Sache... Kann ich guten Gewissens jemanden einladen und gehe ich so ungezwungen und freudig zu einer Einladung, wie noch vor ein paar Monaten? Diese Gedanken können einen ganz schön beschäftigen. Bei einem müssen wir uns da keine Gedanken machen, er spricht uns nämlich zu:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Satt werden, satt sein?!

Im Losungswort vom 10.06.2020 und dem dazugehörigen Lesungstext geht es um`s Essen und damit verbunden um`s satt werden oder satt sein. Was brauchen Sie, um sich "satt" zu fühlen? Ist es wirklich nur die leibliche Nahrung, oder gehört da nicht viel mehr dazu?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Unser Birnchen

Ich glaube, ich muss meine "Serie" nun umbenennen: Aus den Blüten des Birnbaums ist jetzt ein (zumindest im Moment noch) niedliches Birnchen geworden. Sehen Sie selbst...

(Ach ja: Ich bin alles andere als ein Video-Profi, deshalb entschuldigen Sie bitte die Hülle meines Handys, die sich einmal in den Film geschmuggelt hat). 

Drucken E-Mail

Ein Hörtipp

Gottes "Bodenpersonal" ist (Gott sei dank) vielfältig und bunt und jede Gemeinde lernt im Laufe der Zeit ganz unterschiedliche Vertreter kennen. Ein besonderer Charakter war neulich bei Bayern 2 im Gespräch bei "Eins zu eins - der Talk": Rainer Fuchs, der die Lutherrose auf die Brust tätowiert hat und bis vor kurzem Diakon in München-Giesing war. (Und bei dem Pfarrer Brodersen einst in Fürstenfeldbruck seinen Jugendleitergrundkurs gemacht hat.)

Motorrad fahren und Beten, der Opa auf der Nürnberger Burg, wenn der Diakon eine Faust auf die Nase bekommt, ... : Hier gehts zum Podcast unter der Überschrift: "Rock'n Roll und Religion".

Drucken E-Mail

Der Soundtrack zum Gottesdienst

Beim "Gottesdienst an der frischen Luft" am Pfingstsonntag haben wir Garten des Amendinger Schlößles ein Lied aus dem Kinderzeltlager Lindenbichl gesungen, das dort seit 20 Jahren ein Klassiker ist, aber dessen Text in der Coronazeit doch eine ganz neue Bedeutung bekommt:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

St. Martin in Allgäu-TV

Am Pfingstmontag sendet Allgäu-TV um 18.30 Uhr einen Bericht über St. Martin. Obertürmer Hansjörg Käser hat das Fernseh-Team vergangene Woche auf den Turm geführt und die Arbeiten an der neuen Turmspitze erläutert. Ab 18 Uhr sind bereits einige Vorberichte über Memmingen zu sehen. Hier der Link zur Homepage von Allgäu-TV.

Drucken E-Mail

Hinweis zu den Gottesdiensten an Pfingsten

Am Pfingstsonntag findet um 10 Uhr ein Gottesdienst in St. Martin und ebenfalls um 10 Uhr ein Freiluftgottesdienst im Garten des Amendinger Schlössles statt!

Am Pfingstmontag sind Sie zwischen 11 und 17 Uhr eingeladen zu einer ökumenischen Pfingstaktion nach St. Josef. Weitere Infos finden Sie im Video "Ökumene-Puzzle am Pfingstmontag"! Wir beginnen mit einer Andacht um 11 Uhr in St. Josef.

Drucken E-Mail

Gottesdienst an der frischen Luft

DSC00152

Der Gottesdienstraum im Amendinger Schlößle ist zu gemütlich, um aktuell darin zu feiern. Daher gibt es am Pfingstsonntag, den 31. Mai um 10 Uhr, einen "Gottesdienst an der frischen Luft" im Garten des Amendinger Schlößle (Untere Streaße 15).

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Turm-Blog St. Martin - Dankchoral

Nachdem das Turmkreuz am vergangenen Montag wieder auf dem Martinsturm angekommen war, erklang am Abend ein Dankchoral von der Spitze des Turms über die Dächer der Stadt - dankbar, dass alle Arbeiten unfallfrei und reibungslos abgelaufen sind. Danke noch einmal allen, die daran beteiligt waren: Planern und Handwerkern!

Drucken E-Mail

Ein St. Martins-Memory zum Ausdrucken

Unbenannt

Vor einigen Tagen haben alle Kinder in unserer Kirchengemeinde, die fünf oder sechs Jahren alt sind, Post bekommen: Ein Umschlag mit einem Brief, einem Ausmalbild und einem Memory mit Motiven aus unserer Gemeinde sollte die Zeit bis zur Öffnung der Kindergärten und Schulen verkürzen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Video-Kindergottesdienst zu Himmelfahrt

Die evangelische Kirchengemeinde in Peißenberg hat ein gutes Händchen für Youtube-Kindergottesdienste: Kurzweilig für Kinder und Eltern, nicht zu lang und realistisch interaktiv. Die Folge zu Himmelfahrt ist daher unsere heutige Empfehlung:

Einen schönen Feiertag wünscht

Pfarrer Severin Brodersen

PS: Der Osterhase war bereits in den vorherigen acht Folgen rund um Ostern dabei, die ebenfalls auf Youtube zu finden sind. Da ist es nur konsequent, dass er auch an Himmelfahrt seine Fragen an die Pfarrerin stellt.

Drucken E-Mail

Pfarramt St. Martin

Zangmeisterstr. 13, 87700 Memmingen

+49 8331 856920 Fax: +49 8331 856915

pfarramt.stmartin.mm@elkb.de

Mo-Fr: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr, Mo, Di, Do 14:00 - 16:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.