Kindergottesdienst zum zu Hause Feiern

Feiern Sie mit Ihren Kindergarten- und Grundschulkindern einen Ostergottesdienst in den eigenen vier Wänden. Mit einer Ostergeschichte, einem Bastelbogen und Aktivitäten, die zu Hause spontan und leicht umsetzbar sind. Die Texte und eine kurze Erklärung finden Sie in der PDF-Datei.

20-04-12_Ostern_Kindergottesdienst.pdf

Viel Spaß und Gottes Segen wünscht

Pfarrer Severin Brodersen

Drucken E-Mail

„Weil es trotzdem Ostern wird … …

Osterkerze

steht seit gestern schon die neue Osterkerze im Schlößle auf dem Altar bereit.“

Drucken E-Mail

St Martin 11 - Graffiti in der Martinskirche

Drucken E-Mail

"Lasten tragen, oder doch abnehmen?" - Gedanken von Diakonin Sabrina Schade

"Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen."  Galater 6,2

Vieles wird einem momentan abgenommen, Aufgaben verändern sich, die Zeit zu Hause muss neu strukturiert werden, der Alltag wird entschleunigt, …

Bei manchen setzt all das ganz neue Kräfte frei, sie können endlich einmal aufatmen und wollen gerne etwas für sich und andere tun – ein befreiendes Gefühl, einfach weil man jetzt die Zeit dazu hat!

Bei anderen drückt diese Last doch ziemlich und es gibt viel zu tragen:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Tut mir auf die schöne Pforte - Gedanken von Dekanin Schieder

 

Drucken E-Mail

Ist die Coronazeit der Advent 2.0? - Gedanken von Pfarrer Severin Brodersen

Der Gedanke kam mir auf dem Wochenmarkt. Wie überall muss man dort 1,5 Meter Abstand halten. Daher ist unklar, wo ist die Schlange? Wo stehen Leute nur rum? An unserem Stand hatten sich daher zwei Schlangen gebildet. – Aber wer kommt dran?
Kurz liegt ein Keifen in der Luft. Alle bemühen sich, halbwegs freundlich zu sein und sind trotzdem wahnsinnig angespannt. Eine Stimmung, die mir aus kühleren Tagen wohl vertraut ist. Dieses: „Ich reiß mich hier grad echt zusammen und das schon seit Tagen, obwohl es ziemlich stressig ist. Aber jetzt will ich bitte auch dran sein, weil ich dran bin!“ – Anfang März ist es kurz wie beim großen Einkauf vor Weihnachten:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Kopf hoch" - ein Mutmachlied in schweren Zeiten

Musik und Gesang von Hans Ernle, Mitglied des Konzertchores St. Martin

 

Drucken E-Mail

„Wer hätte das gedacht?“ – Gedanken von Diakonin Sabrina Schade

Bild Homepage 31.03.2020

Gestern habe ich etwas getan, was momentan wohl viele Menschen tun: Ausmisten. Dabei bin ich auf Bilder gestoßen, die während einer Fortbildung entstanden sind.  Das war vor drei Jahren und ich sollte dort etwas fotografieren, was auf den ersten Blick ziemlich langweilig erscheint. Ich entschied mich für… eine Rolle Toilettenpapier. Nichtsahnend, dass diese Rolle doch einmal einen ganz anderen Wert haben könnte, als ich mir damals je vorstellen konnte.

Das Thema dieser Fotografie-Fortbildung war: „Mit dem Herzen sehen" 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bläserchor im Homeoffice mit Gedanken von Dekanin Schieder

Der Bläserchor der Kirchengemeinde St. Martin in Memmingen befindet sich zurzeit auch im Homeoffice:

Proben sind abgesagt, Auftritte sind abgesagt, Ständchen sind abgesagt, Gottesdienste sind abgesagt.

Aber Gemeinschaft ist nicht abgesagt, Freude ist nicht abgesagt, Musik ist nicht abgesagt, Kreativität ist nicht abgesagt, Glaube ist nicht abgesagt, Hoffnung ist nicht abgesagt...

 

Drucken E-Mail

St Martin 7 - Für Kinder: Unsere Martinsgans

 

Drucken E-Mail

St Martin 7 - Für Kinder: Unsere Martinsgans

Drucken E-Mail

Gott, der Herr, hat sie gezählet - Gedanken von Dekan Christoph Schieder

 

Drucken E-Mail

26.03.2020 - Darf ich vorstellen: Unser Birnbaum

 

Drucken E-Mail

St Martin 5 - Die kleinen Figuren im Chorraum

Drucken E-Mail

Gedanken zur Tageslosung

Montag, 23.3.2020 - von Pfrin. von Kietzell

Herr, du bist’s allein, du hast gemacht den Himmel und aller Himmel Himmel mit ihrem ganzen Heer, die Erde und alles, was darauf ist, die Meere und alles, was darinnen ist. (Nehemia 9,6)

„Gott hat sich immer wieder deutlich zu erkennen gegeben – durch all das Gute, das er tut: Vom Himmel her gibt er euch Regen und lässt die Ernte reifen. Er schenkt euch Nahrung und erfüllt euer Herz mit Freude.“ (Apg 14, 17)

Haben Sie es gehört?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Friede sei ihr erst Geläute - Gedanken von Dekan Christoph Schieder

Drucken E-Mail

St. Martin - Impressionen von Pfr. Matthes (Quiz 1, nicht nur für Kinder)

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.